Deine letzte Nachricht. Für immer. (Rezension)

❧ Sonntag, 17. Mai 2020 0 Kommentare

Titel: Deine letzte Nachricht. Für immer. 
Autor: Emily Trunko 
Verlag: Loewe 
Preis: 14,95 Euro
Einband: Hardcover 
Seitenanzahl: 224

Klappentext
Die letzten Worte, die wir von einem geliebten Menschen erhalten, gehören zu den Erinnerungen, die uns am meisten aufwühlen.

Nach "Ich wollte nur, dass du noch weißt..."erscheint nun auch die Internetsensation "The Last Massage Received" der jungen Amerikanerin Emily Trunko als Geschenkbuch. Diese Sammlung vereint die emotionalsten Textnachrichten des Tumblr-Blogs, wunderschön gestaltet durch zahlreiche Illustrationen und modernes Handlettering. Ein ganz besonderes Jugendbuch, das zu Herzen geht und lange nachhallt.

In ihrem Tumblr-Blog "The Last Message Received" veröffentlicht die 16-jährige Emily Trunko die letzten Nachrichten von geliebten Menschen und deren bewegenden Hintergrundgeschichten: die allerletzten Zeilen vor einer Trennung, einem Abschied oder dem Tod. Diese Texte berühren die Seele. Sie machen nachdenklich, aber geben auch Hoffnung. Und sie erinnern daran, den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Tag unsere Liebe zu zeigen. 

Meine Meinung
Ich fand "Deine letzte Nachricht. Für immer." unfassbar berührend und am liebsten würde ich die Inhaltsangabe kopieren und hier nochmal einfügen, weil ich das Buch eigentlich gar nicht treffender beschreiben kann.

Die Nachrichten sind alle ganz unterschiedlich. Einige von ihnen wurden in dem Wissen, dass es die letzte Nachricht sein wird, geschrieben. Worte, die das Ende bedeuteten. Das Ende einer Freundschaft, das Ende einer Beziehung oder sogar das Ende eines Lebens. Aber nicht alle der Nachrichten, die in dem Buch zu finden sind, waren als letzte Nachricht gedacht. Ganz plötzlich bleiben nur noch diese Worte und Stille und Leere kehren ein.

Das Buch macht nachdenklich und lehrt, was für eine große Wirkung Worte haben können und wie wichtig es ist, dass man seine Mitmenschen respektvoll behandelt. Vielleicht ist man jemandem noch eine Antwort schuldig oder es gibt etwas, das man sich nicht traut zu sagen. Doch "Deine letzte Nachricht. Für Immer" inspiriert dazu, sein Schweigen zu brechen und Unausgesprochenes auszusprechen.

Fazit
Lies es! :-) Denn es ist absolut lesenswert, schön und vor allen Dingen berührend! 
★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Bitte beachten! Wenn ihr meinen Blog lest und kommentiert, ist es nicht komplett ausgeschlossen, dass dadurch Benutzerspezifische Daten gespeichert werden können. Danke für euer Verständnis!