Stockholm, Ed Sheeran & ich

❧ Donnerstag, 19. Juli 2018 4 Kommentare

Hallöchen! Da bin ich wieder! Letzte Woche ist eine kleine Pause hier eingetreten, da ich in Urlaub war und zwar in Stockholm! Ich bin mit vielen Fotos und schönen Erinnerungen nach Hause gekommen, die ich natürlich mit euch teilen möchte!

Pretty Little Liars (Serienliebe)

❧ Sonntag, 8. Juli 2018 5 Kommentare

Herzlich Willkommen zu einer neuen Reihe auf meinem Blog, die ich auf den Namen >>Serienliebe<< taufe! Dieses Format möchte ich dafür nutzen euch meine Lieblingsserien vorzustellen und seit gewarnt; ich habe ziemlich viele!

Und wenn es kein Morgen gibt (Rezension)

❧ Sonntag, 1. Juli 2018 0 Kommentare

Und wenn es kein Morgen gibt - Jennifer L. Armentrout
Titel: Und wenn es kein Morgen gibt
Autor: Jennifer L. Armentrout 
Verlag: cbt 
Preis: 13,00 Euro
Einband: Paperback
Seitenanzahl: 416
Reihe: Einzelband

Klappentext
Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen - gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

Royal Hearts (Rezension)

❧ Dienstag, 26. Juni 2018 0 Kommentare

Titel: Royal Hearts. Wie ich mich in den Prinzen von England verliebte.
Autor: Emily Albright 
Verlag: Ravensburger
Preis: 14,99 Euro
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 352

Klappentext
Evie und Edmund lernen sich in Oxford kennen. Es knistert sofort zwischen ihnen, aber Edmund darf nicht lieben, wen er will. Denn er ist kein Geringerer als der Prinz von England! Seine Gefühle für eine Bürgerliche (und Amerikanerin!) sind ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse. Und Edmunds königliche Eltern sind alles andere als ''amused'' über die Paparazzi-Fotos von Evie und Edmund...

Es geht weiter!

❧ Donnerstag, 21. Juni 2018 4 Kommentare

Ja, ich lebe noch! Der Erdboden hat mich zum Glück nicht verschluckt, obwohl das durchaus glaubhaft gewesen wäre, da ich immerhin einen Monat lang nichts gepostet habe. Dabei war das so von mir gar nicht geplant gewesen, aber das ist es ja nie, wenn der Blog plötzlich von einem fiesen Tief befallen wird! Dafür habe ich in letzter Zeit einige Bücher gelesen, die ich euch gerne empfehlen würde und da ich ab Morgen sechs Wochen lang Ferien habe, habe ich auch endlich wieder Zeit, um meinen Blog auf Vordermann zu bringen. Auf jeden Fall habe ich schon ein paar Ideen für neue Blogposts, die ihr dann ganz bald zu Lesen bekommt!

Alles Liebe 
Tessa