To all the boys I've loved before (Rezension)

❧ Sonntag, 5. Februar 2017 6 Kommentare



Titel: To all the boys I've loved before
Autor: Jenny Han
Verlag: Hanser
Preis: 16,00€
Einband: Broschiert
Seiten: 352
Reihe: Teil 1



Klappentext

 Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …

Cover

 Ich finde das Cover des Buches sehr hübsch. Es passt zur Geschichte und die Beschreibung der Protagonistin Lara Jean trifft auf das Mädchen auf dem Cover zu.

Meine Meinung

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen! Die Handlung ist sehr süß und mal was ganz Neues und Besonderes. Der Schreibstil ist sehr flüssig und locker, sodass ich das Buch fast in einem Rutsch gelesen habe.

Die Protagonistin Lara Jean fand ich wirklich sympathisch und sie ist mir sogar ein bisschen ähnlich. Auch alle anderen Charaktere mochte ich sehr gerne! Besonders toll fand ich das Verhältnis und die Verbindung zwischen Lara Jean und ihren beiden Schwestern Margot und Kitty. Auch die zwei Jungen Josh und Peter, die sowas wie die männlichen Hauptrollen in dem Buch sind, waren mir sehr sympathisch.

Die Liebesgeschichte zwischen Lara Jean und Geheimnis war super süß und spannend. Ich glaube, ich habe noch nie so sehr bei einer Liebesgeschichte mitgefiebert! Auch die Schwesternliebe in dem Buch zwischen Lara Jean, Margot und Kitty war herzerwärmend, weil sie sich untereinander immer geholfen und unterstützt haben.

Mich konnte das Buch komplett überzeugen, weil die Handlung einfach zuckersüß, mädchenhaft und etwas ganz Einzigartiges ist! Die Geschichte hat mich sehr inspiriert und auf tausend neue Ideen gebracht! Das Ende war ein bisschen gemein, deswegen freue ich mich umso mehr auf den zweiten Band!

Fazit

 ''To all the boys I've loved before'' ist für mich ein wahnsinnig tolles Buch mit ganz viel Liebe. Große Leseempfehlung!  

★★★★★

Kommentare:

  1. Du bist zurück! Und wie ich gerade sehe seit dem 2. schon haha, aber ich hab das Bloggerdahsboard etwas vernachlässigt, hihi. Wow, das Design hat Ines ja super hinbekommen, sieht total toll aus, ich fühl mich ganz wohl hier :)

    Und schön, dass dir das Buch gefallen hat, es wirklich einfach nur zuckersüß! Ich habe auch neulich den 2. Band gelesen, dem fehlte aber irgendwie ein wenig der rote Faden, der sich durch den ersten Teil ja noch aufgrund der verschickten Briefe bildete :/

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin auch ganz verliebt in mein neues Design! <3

      Den zweiten Band wollte ich mir bald zulegen und hoffe sehr, dass es mir gefallen wird! ^^

      Löschen
  2. Hallöchen! :)
    Tolle Rezi! Das Buch steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Hoffentlich kann ich es demnächst mal erlösen. :D Dein Blog finde ich übrigens ganz toll, weshalb ich gleich mal als Leserin bleibe. ♥ Ines hat ein wirklich wundervolles Design gezaubert - keine Ahnung, wie sie das immer schafft. :D Vielleicht wende ich mich auch mal an sie. c:

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥
    http://vanniis-book-paradise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tessa,
    deiner Rezension nach zu urteilen, muss das Buch ja echt etwas Besonderes sein!
    Ich könnte mir vorstellen, dass es mir auch gefallen könnte. Die Idee hört sich nämlich echt schön an! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es definitiv ein besonderes Buch! <3 Ich kann dir nur empfehlen es zu lesen! :)

      Löschen