Begin Again (Rezension)

❧ Dienstag, 21. Februar 2017 2 Kommentare



Titel: Begin Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX
Preis: 12,00€
Einband: Broschiert
Seiten: 384
Reihe: Teil 1



Klappentext

 Er stellt die Regeln auf -
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren...

Meine Meinung

 Da ich so viele gute Meinungen über ''Begin Again'' gehört habe, wollte ich mich selbst von dem Buch überzeugen und wurde nicht enttäuscht! Nachdem ich es gelesen hatte, konnte ich sehr gut verstehen, warum ''Begin Again'' so viele Leser begeistern konnte, da es mir nicht anders ging!

Den Schreibstil von Mona Kasten fand ich sehr flüssig und fesselnd! Die Handlung war von der ersten bis zur letzten Seite spannend und es wurde nie langweilig. Irgendwie macht die Geschichte süchtig!

Mir ist beim Lesen aufgefallen, dass Mona Kasten ihre Charaktere alle einzeln sehr naturgetreu ausgearbeitet hat und das hat sie für mich nur noch sympathischer gemacht! Die Hauptcharaktere Allie und Kaden mochte ich beide sehr gerne. An machen Stellen hätte ich mich definitiv anders als die Protagonistin Allie verhalten, aber die Charaktere in Büchern verhalten sich ja natürlich und zum Glück nicht so, wie ich mir das immer wünsche.

An Humor, Emotionen und Romantik mangelt es auch nicht in dem Buch und das hat es für mich - wie Gewürze beim Essen - nochmal besser gemacht!

Auch wenn die Geschichte von Allie und Kaden abgeschlossen ist, hätte ich gerne mit ihnen als Protagonisten weitergelesen. Aber ich freue mich auch schon sehr darauf die Geschichte von Dawn und Spencer im zweiten Band zu lesen und bin gespannt, ob er mir genauso gut wie der erste gefallen wird!

Fazit

 ''Begin Again'' ist meiner Meinung nach ein sehr lesenswerter New Adult Roman mit tollen Charakteren und einer großen Portion Spannung, Humor und natürlich Emotionen!

★★★★★

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat. Ich wollte auch erst nicht, dass die Geschichte zwischen Alle & Kaden vorbei ist. Aber den zweiten Teil mochte ich - mitsamt der Charaktere - noch ein bisschen mehr :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Dann muss ich mir den zweiten Band unbedingt bald besorgen! <3

      Löschen