Kiss me in New York (Rezension)

❧ Samstag, 10. Dezember 2016 2 Kommentare

Titel: Kiss me in New York
Autor: Catherine Rider
Verlag: cbt
Preis: 12,99 Euro
Einband: Broschiert
Seitenanzahl: 288
Reihe: /
Klappentext

Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst.
Meine Meinung

Heute stelle ich euch ein Weihnachtsbuch mit einer zuckersüßen Liebesgeschichte vor, bei dem es einem warm ums Herz wird!

Die Atmosphäre in dem Buch ist so winterlich und romantisch und der Schreibstil so flüssig und fesselnd, dass sich das Buch ratzfatz lesen lässt! Beim Lesen habe ich das Gefühl bekommen selbst in New York zu sein und durch das Winter Wonderland aus dem Song von Dolly Parton zu spazieren.

Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Charlotte und Anthony erzählt. Beide Protagonisten fand ich sehr sympathisch und habe sie schnell in mein Herz geschlossen! Ihre kleine Begleiterin mochte ich besonders gerne, aber wer das ist, verrate ich nicht!

Der Klappentext verspricht eine Liebesgeschichte zwischen Charlotte und Anthony und am Anfang war ich skeptisch, wie zwischen zwei Menschen, die sich völlig fremd sind, über einen Tag und eine Nacht Liebe entstehen soll, ohne das es total bekloppt klingt. Aber es war überhaupt nicht bekloppt, sondern eine zuckersüße Liebesgeschichte, die kein bisschen unrealistisch rüberkam.
Fazit

''Kiss me in New York'' ist eine zauberhafte Liebesgeschichte mit einer tollen Atmosphäre und lockerem Schreibstil. Perfekt für die Weihnachtszeit!

5 Sterne
★★★★★


Kommentare:

  1. Das klingt nach einer sehr schönen Geschichte! Perfekt für die jetzige Weihnachtszeit. :)

    AntwortenLöschen