October Challenge

❧ Samstag, 8. Oktober 2016 2 Kommentare

Hallo ihr Lieben!
Heute geht es weiter mit Aufgabe drei meiner October Challenge.

Giftiger Pilz: Ein Buch, das dir überhaupt nicht gefallen hat
Da habe ich gar nicht so viele Bücher an Auswahl, aber Flower konnte mich gar nicht überzeugen und begeistern.

Klappentext

Die achtzehnjährige Charlotte hat keine Zeit für Jungs, sondern setzt all ihren Ehrgeiz auf die Zulassung an der Stanford Universität. Da tritt ein fremder Junge in ihr Leben, der geheimnisvolle Tate. Charlotte verliebt sich auf den ersten Blick und will nur noch eins: Tate. Und Tate will sie.

Dann der Schock: Tate ist nicht irgendwer, sondern ein Superstar, der bekannteste Sänger seiner Generation. Und er hat dem Rampenlicht – und Beziehungen – den Rücken gekehrt. Doch die Anziehungskraft zwischen Charlotte und Tate ist so stark wie das Schicksal selbst ...

Bei diesem Buch hatte ich mich auf eine süße Liebesgeschichte gefreut, aber für mich war es ein On-Off-Beziehungsdrama auf 288 Seiten. Tate hat Charlotte durch sein Vermögen als Popstar alles mögliche gekauft und mir wäre das persönlich viel zu viel gewesen. dafür war Charlotte eine sympathische Protagonistin und der Schreibstil hat mir gefallen, aber es war trotzdem ein Flop für mich gewesen. Hier findet ihr meine Rezension zu dem Buch.

Liebste Grüße
Tessa

Die Teilnehmerinnen: Lara, Lisa, Lona und Maria


Kommentare:

  1. Mh, ich sehe immer nur schlechtes über das Buch :D

    Hier meine Antworten:

    https://buecherfantasien.blogspot.de/2016/10/october-challenge-3-und-4.html

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt! Das arme Buch! Es hatte viel Potenzial für eine schöne Liebesgeschichte, aber schöne Liebesgeschichte geht meiner Meinung nach anders! ^^

      Habe dir schon dort einen Besuch abgestattet. :)

      Löschen