October Challenge

❧ Samstag, 15. Oktober 2016 2 Kommentare

Hallo ihr Lieben!
Meine heutige Frage dreht sich um Harry Potter, denn:
Eine Eule bringt dir dein Brief aus Hogwarts. In welches Haus kommst du und wieso?
Ich habe bei der Fragestellung gar nicht bedacht, dass sich eventuell nicht alle Teilnehmerinnen mit Harry Potter auskennen und deswegen versuche ich die Sache mit den Häusern mal zu erklären. :) Also in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, gibt es vier Häuser, in die die Erstklässler - bei uns ist das die fünfte Klasse - eingeteilt werden. Es gibt Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin. Jedes Haus hat eigene Eigenschaften:
Gryffindor: Mut und Tapferkeit
Hufflepuff: Loyalität und Gerechtigkeit
Ravenclaw: Schlauheit und Wissbegierigheit
Slytherin: Listigkeit und Stolz
Eigenteilt in die Häuser werden die neuen Schüler in der großen Halle - kann man auch als sehr großen Speisesaal bezeichnen - von dem sprechenden Hut. Der wird jedem einzeln aufgesetzt und anhand der Charaktereigenschaften wir der Schüler oder die Schülerin in das Haus geschickt, dessen Eigenschaften sich mit den Charaktereigenschaften deckt und am besten passt. Es gibt sieben Schuljahre und in dieser Zeit gehört zum Beispiel der Schüler Markus dem Haus Slytherin an. Also sitzt Markus im Speisesaal am Tisch der Slytherins, schläft im Schlafsaal der Jungen von Slytherin, hängt mit seinen Freunden im Gemeinschaftsraum der Slytherins rum und spielt in der Hausmannschaft von Slytherin Quidditch. Vorausgesetzt er schafft es ins Team. Wenn nicht ist Markus Zuschauer auf der Tribüne und schwenkt bei einem Quidditchspiel eine Fahne mit dem Wappen der Slytherins. ^^

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich. :) Beim Beantworten der Frage dürft ihr euch das Haus aussuchen, dass euch am besten gefällt oder ihr könnt einen Test zum Beispiel auf Pottermore machen.

Wenn ich mir ein Haus aussuchen dürfte, würde ich entweder Hufflepuff oder Ravenclaw wählen, weil mir diese zwei Häuser am besten gefallen und ich glaube, dass sie auch gut zu mir passen würden. Ich habe aber auch den Test auf Pottermore gemacht und mein Ergebnis war Hufflepuff. Juhu! Ich finde Gerechtigkeit und Freundlichkeit wichtig und ich glaube, dass ich deswegen gut in Hufflepuff aufgehoben bin. Das soll aber auf keinen Fall ein Eigenlob sein! Ich finde alle vier Häuser super und um freundlich zu sein, muss man nicht in Hufflepuff sein. Ravenclaw hätte ich als mein Testergebnis auch toll gefunden, aber man kann ja nur in einem Haus sein. :)

Liebste Grüße
Tessa

Die Teilnehmerinnen: Lara, Lisa, Lona und Maria



Kommentare:

  1. Also ich habe den Test auf Pottormore tatsächlich zwei Mal gemacht und wäre Gryffindor, aber seitdem gestern ein Freund zu mir meinte "Du bist voll der Hufflepuff" und nach deiner Erklärung mit 2 Wörtern muss ich sagen: Ich bin keinesfalls tapfer und mutig, eher loyal. Mh.

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kannst du ja noch einen anderen Test machen oder du suchst einfach das Haus aus, dass deiner Meinung nach am besten zu dir passt oder dass dir einfach am besten gefällt. :)

      Löschen