Herz aus Gold und Asche (Rezension)

❧ Sonntag, 24. Juli 2016 5 Kommentare

Titel: Herz aus Gold und Asche
Autor: Katja Ammon
Verlag: Planet!
Preis: 16,99 Euro
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 336
Reihe: /
Klappentext

Elin kann es nicht fassen! Ohne große Anstrengung ergattert sie ihren Traumjob in einem der weltweit größten Pharmaunternehmen. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters tritt, nein, mit der Forschung kann sie möglicherweise ihrem schwerkranken Bruder helfen. Allerdings ist es nicht einfach, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, seit sie dort Esra begegnet ist. Er sieht umwerfend aus und ist unglaublich charmant, aber irgendetwas scheint er vor ihr zu verbergen. Und jeder Schritt in seine Richtung treibt Elin mehr in die faszinierende sowie gefährliche Welt einer längst vergessenen Legende. Bis sie sich entscheiden muss: Wen soll sie retten – ihren Bruder oder ihre große Liebe?
Meine Meinung

Ich habe ein normales Jugendbuch mit einer normalen Liebesgeschichte erwartet und bekommen habe ich ein tolles Fantasybuch mit einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte.

Der Schreibstil ist flüssig und einfach und lässt die Seiten vorbeifliegen. Außerdem beschreibt die Autorin die Umgebung von Elin, der Protagonistin, bildlich und detailliert. Und während des Lesens hatte ich das Gefühl, dass die Handlung in einer anderen Zeit und in einer anderen Welt spielt und nicht hier und jetzt im 21. Jahrhundert.

Die Charaktere in dem Buch haben alle eine sehr starke Persönlichkeit und man merkt, dass sie gut ausgearbeitet wurden. Die Protagonistin Elin war mir sehr sympathisch. Sie hat eine mutige, ehrliche und fürsorgliche Art, die ich sehr mochte. Esra hat die selbe Art wie Elin und daher fand ich ihn natürlich genauso sympathisch.

Die Liebesgeschichte zwischen Elin und Esra ging mir am Anfang ein bisschen zu schnell, da sie nach ein paar kurzen Treffen schon ein Paar wurden. Aber weil die beiden so süß zueinander und zusammen sind, bin ich darüber schnell hinweggekommen.

Die Autorin schreibt auch mit einem Humor, der mich nicht selten zum Schmunzeln brachte. Und Spannung kommt durch Überraschungen, Lügen, Skandale, Auseinandersetzung und Intrigen in Massen auf.

Fazit

''Herz aus Gold und Asche'' ist ein Buch mit tollen Fantasyelementen, einer außergewöhnlichen Liebesgeschichten und einer großen Portion Spannung.
5 Sterne
★★★★★




Kommentare:

  1. Guten Abend ♥

    Einen tolle Rezension.
    Ich war von dem Buch auch sehr überrascht und begeistert :) Besonders die Fantasyelemente haben mir gut gefallen :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Schön, dass es dir mit dem Buch genauso ging :)

      Löschen
  2. Hey du,
    das Buch habe ich noch auf der Wunschliste und durch deine Rezension ist es gleich mal ein Stückchen nach oben gerückt!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    du hast echt einen wunderschönen Blog. Das Buch klingt total toll und steht auf meiner Wunschliste jetzt ganz weit oben :)
    Ganz liebe Grüße
    Eli http://elisbuecherecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen