Love letters to a book

❧ Dienstag, 3. Mai 2016 6 Kommentare

Hallöchen ihr Lieben!

Mit einer kleinen Verspätung kommt heute mein Liebesbrief an mein liebstes Buch aus dem Monat April. Hier könnt ihr euch über meine Aktion informieren, falls ihr sie noch nicht kennt. Und wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne an meiner Aktion teilnehmen. :-)


Insgesamt habe ich sieben Bücher im April gelesen. (Hier kommt ihr zu meiner Monatsstatistik) Bis auf ''Henrietta, mein Geheimnis'' haben mir alle Bücher sehr gut gefallen und eigentlich verdient auch jedes Buch seinen eigenen Liebesbrief. Aber meine eigenen Regeln besagen, dass ich nur einem Buch einen Liebesbrief schreiben darf.
Klappentext

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Liebes Buch Dark Love - Dich darf ich nicht lieben,
du bist mein Highlight-Buch aus dem April, weil deine Geschichte in einer tollen Kulisse spielt, die wahnsinnig schön beschrieben wurde. Deinen Schreibstil mochte ich sehr, weil er flüssig locker und herzerfrischend war. Deine Seiten flogen nur so dahin! Eden, die Protagonistin war mir sehr sympathisch gewesen und ich mochte sie von ihrer Art her sehr gerne. Bei Taylor erging es mir genauso, obwohl er sich am Anfang wegen seinem ''Bad Boy - Image'' daneben benommen hat. Was er natürlich musste so als Bad Boy. Die Idee deiner Handlung war zwar nicht neues oder besonders, aber einem guten ''Bad Boy'' meets ''Good Girl'' Buch wie du es bist mag ich doch sehr gerne. Auch an Emotionen hat es dir nicht gefehlt und für Spannung und Romantik war auch gesorgt. Ich freue mich sehr auf deine Fortsetzung!
Deine Tessa

Kommentare:

  1. Deine Aktion gefällt mir richtig gut, vielleicht mache ich das auch mal, aber ich weiß nicht, ob ich so etwas auch so gut schreiben kann. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Falls es dir schwer fällt in der Du-Form zu schreiben, kannst du deinen ''Liebesbrief'' wie eine Rezension schreiben. Ich habe mir die Du-Form ausgesucht, weil es ja wie in einem (Liebes)Brief sein soll.

      Löschen
  2. Huhu Tessa,

    die Idee finde ich mehr als süß und ich gehe ganz stark davon aus, dass ich nächsten Monat dabei sein werde :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    bin durch Zufall auf deinen tollen Blog gekommen und muss sagen "wow". Gefällt mir wahnsinnig gut und bin direkt auch als Follower geblieben.

    Die Idee mit dem Briefchen finde ich schön, evtl. würde ich mir die mal abschauen,wenn es ok für dich ist?

    Würde mich über einen Besuch auf meinem Blog freuen, evtl. magst mich ja auch abonnieren.

    Lg

    www.gedanken-vielfalt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich. :-)
      Bei meiner Aktion darfst du sehr gerne teilnehmen. Ich freue mich über jeden der mitmacht.

      Löschen