Mein bester letzer Sommer

❧ Dienstag, 29. März 2016 3 Kommentare

Hi ihr Lieben!

Kennt ihr dieses Buch schon?


Klappentext

Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …

Germanys Next Topbook-Tag

❧ Montag, 28. März 2016 4 Kommentare

Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen schönen Ostermontag! Heute mache ich bei dem Germanys Next Topbook-Tag mit und nominiert wurde ich von der lieben Ambria.

Meine Lieblingsfilme

❧ Samstag, 19. März 2016 11 Kommentare


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch fünf meiner Lieblingsfilme vorstellen:

''Into the Woods'' ist einer meiner absoluten Lieblingsfilmen, da ich ein großer Fan von Märchen bin und finde, dass sie in dem Film toll verknüpft wurden. Der Gesang finde ich sehr schön und die Texte der Lieder passen inhaltlich auch zum Film.

Blaubeertage (Rezension)

❧ Samstag, 12. März 2016 6 Kommentare


Titel: Blaubeertage
Autor: Kasie West
Verlag: Arena
Preis: 12,99 Euro
Einband: Broschiert
Seitenanzahl: 280
Reihe: -

Klappentext

Reiche Typen brechen dir das Herz. Das ist eine der Lebens- weisheiten, die Caymen bisher vor Liebeskummer bewahrt haben. Und deswegen ist es mehr als logisch, dass sie sich in den Rocker Mason verlieben sollte statt in den gut aussehenden und privilegierten Xander. Schließlich passt Xander absolut nicht zu ihr. Oder doch?

Mein Praktikum

❧ Samstag, 5. März 2016 4 Kommentare

Hallo ihr Lieben!

In den nächsten drei Wochen kann es etwas ruhiger hier werden, da ich vom 7.-24. März im Praktikum bin. Mein ''Arbeitstag'' beginnt um 8:30 Uhr und dauert bis 16:30 Uhr. Danach werde ich damit beschäftigt sein mich um meine Praktikumsmappe für die Schule zu kümmern. In der Mappe müssen vierzehn Tagesberichte, drei Wochenberichte, ein Arbeitsablauf in dem ich die Tätigkeit, die mir am besten gefallen hat, beschreibe und ausgefüllte Blätter über den Betrieb und meinen Aufgaben dort sein. Zuerst wollte ich mein Praktikum in einer kleinen Buchhandlung in meiner Nähe machen, wo ich quasi Stammkundin bin. Ich habe mich dann aber umentschieden und im Kindergarten nach einem Praktikumsplatz gefragt und habe dort auch sofort eine Zusage bekommen. Der Kindergarten ist ja sehr gefragt für Schülerpraktika und die Plätze sind ganz schnell weg. Die Kindertagesstätte in der ich mein Praktikum mache befindet sich in meinem Dorf, sodass ich zu Fuß dort hingehen kann.
Ich weiß noch, als ich im 5. oder 6. Schuljahr zu Freundinnen gesagt habe, dass ich niemals Praktikum im Kindergarten machen würde. Mittlerweile habe ich einen kleinen Cousin, der jetzt im Kindergartenalter ist und habe schon oft auf ihn aufgepasst und dabei gemerkt, dass es viel Spaß machen kann mit Kindern zu spielen. Ich freue mich schon sehr auf das Praktikum im Kindergarten und bin auch schon ein bisschen aufgeregt.

Liebste Grüße
Tessa

Love letters to a book

❧ Donnerstag, 3. März 2016 3 Kommentare

Hi ihr Lieben!

Mit einer kleinen Verspätung kommt heute mein Love letters to a book aus dem Februar. Grund für die kleine Verspätung ist, dass ich eine ziemlich fiese Erkältung hatte, die aber zum Glück solangsam abklingt.