Lesefutter

❧ Freitag, 12. Februar 2016 6 Kommentare

Hallöchen ihr Lieben!

Ich hatte heute Lust Muffins zu backen, die man wunderbar beim Lesen verschlingen kann.
Und das Rezept dazu ist ganz einfach:


Für 24 Muffins
200g Butter, 250g Zucker, 1 Vanillezucker mit einer halben Tasse heißem Wasser verrühren.
Dann fünf Eier nach und nach unterrühren.
500g Mehl und 1 Backpulver mit einer halben Tasse Milch unterrühren.
Anschließend 100g Schokostreusel untermischen.
Den Teig bei 185°c ca. 25-30 Minuten backen lassen.
Zum Schluss könnt ihr die Muffins mit Puderzucker oder Schokoguss verzieren.

Liebe Grüße
Tessa

Kommentare:

  1. Die sehen ja lecker aus! ♥ Jetzt kriege ich direkt Hunger. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :),

    die sehen aber richtig lecker aus.. MHHH *-*
    Werde ich bestimmt irgendwann mal nachmachen ;).

    Liebe Grüsse
    Melanie :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! :)

    Muffins sind wirklich die perfekte süße Begeleitung beim Lesen. Deine sehen auch sehr lecker aus, da hab ich mir das Rezept gleich notiert. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tessa,

    die Muffins sehen nicht nur wahnsinnig lecker aus, sie lassen mir auch direkt das Wasser im Mund zusammenlaufen. Mit welchem Topping hast du denn die Muffins auf der linken Seite verziert?

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist einfach nur Schokocreme :)

    AntwortenLöschen